Jules Tag

Koks und Nutten

Bekanntermaßen schreibe ich ja nur Romane, um mir Koks und Nutten zu finanzieren. Regelmäßig gönne ich mir aber auch Schampus zum Frühstück (jenes Frühstück, das ich in aller Herrgottsfrühe, also gegen 15 Uhr, vom knackigen Popo eines 18-jährigen männlichen Sexworkers durch die Nase sniefe).   ZU LANGSAM [caption...

26 Comments
Share Post