Catalina Cudd

Blog

Projekte, Projekte …

Geschafft! Das Projekt "Schreibklause aufhübschen" hätte ich erfolgreich hinter mich gebracht, trotz Saunatemperaturen draußen, kryptischen Schrankaufbauanleitungen und nicht-haltenden Dübeln in der Wand. Von der Kaffeemaschine, die unerreichbar hinter einer gigantischen Wand aus Möbelkartons, zwischengeparkten Regalen und eiffelturmhohen Bücherstapeln schlummerte, gar nicht erst zu reden. Jetzt sind...

7 Comments
Share Post

„Lucky Bastard“ als signiertes Taschenbuch …

AKTION BEENDET! Sämtliche Exemplare der limitierten Ausgabe sind ausverkauft! Vielen Dank für euer Interesse und eure großartige Unterstützung! Yesss! Wenn nicht gerade eine Springflut ausbricht, wird morgen, 26. August, der "Lucky Bastard" in gedruckter Form und limitierter Auflage bei mir einfallen! Ihr könnt also endlich, endlich signierte Bücher...

0 Comments
Share Post

Verdammich! – oder warum bestimmte Romanfiguren Dinge tun, die ich nicht verstehe …

Manchmal könnte man bestimmte Leute ja dahin treten, wo die Sonne niemals scheint. Man könnte sie am Kragen packen und durchschütteln, bis die Zähne klappern. Und dabei Sätze hervorstoßen wie »Warum-tust-du-das?Du-bist-doch-sonst-nicht-so-blöde???«, wobei jedes Wort von einer satten Ohrfeige unterstrichen werden könnte. Mit Bestimmte Leute meine ich...

0 Comments
Share Post

Simplicity in Style

The club was opened in August 1978 by Steve Fallon. When the Fallon family bought the corner building in uptown Hoboken with its street-level tavern, Steve Fallon's sisters Kathryn Jackson Fallon and Anne Fallon Mazzolla along with brother-in-law Mario Mazzola were interested in turning the...

0 Comments
Share Post

Summer Brunch

The club was opened in August 1978 by Steve Fallon. When the Fallon family bought the corner building in uptown Hoboken with its street-level tavern, Steve Fallon's sisters Kathryn Jackson Fallon and Anne Fallon Mazzolla along with brother-in-law Mario Mazzola were interested in turning the...

0 Comments
Share Post